Dienstag, 8. April 2014

Superlecker- Vanille-Rahmkuchen

Ich habe diese tolle Rezept irgendwo im Internet gefunden, leider weiß ich nicht mehr genau wo, aber es ist echt hammerlecker!

Mhhhmmm so cremig und vanillig...........

Aber ich verrate euch jetzt mal das Rezept:

Mürbteig:

250 g Mehl
150 g Butter
2 Eigelb
80 g Zucker
(alles bei Zimmertemperatur)

Füllung: 

4 Eier
600 g Schmand (Rahm)
2 Pkg. Fertigmischung für Vanillesauce

Fett und Mehl für die Form

1. Mürbteig machen.
Mehl, Butter, Eigelb und Zucker zu einem Mürbteig verarbeiten.
In Frischhaltefolie wickeln und 1 Stunde im Kühlschrank ruhen lassen.

2. Eine Springform (Durchmesser 28 cm) fetten und mehlen.
Den Mürbteig ausrollen und die Springform damit auskleiden, auch den Rand.

3. Eier Schmand, Zucker, Rahm und Vanille-Soßenpulver verrühren und auf den Mürbeteig gießen.

4.  Etwa 60-70 Minuten bei 180-200°C backen. (Kommt immer auf euren Ofen an)

DEN KUCHEN UNBEDINGT IN DER FORM ERKALTEN LASSEN.




Meiner wurde oben leider etwas zu dunkel, aber geschmeckt hat er trotzdem...


 Ist doch ein ganz einfaches Rezept oder?

Einfach nachmachen und genießen...

Also ran an die Springform Lg eure T.



Kommentare:

  1. Ich bin immer auf der Suche nach einfachen, schnellen Rezepten und ich liebe Vanille! Da bin ich hier ja genau richtig :-) Danke für das tolle Rezept!

    AntwortenLöschen
  2. ....wird ausprobiert!!! MERCi und LG, Silvia

    AntwortenLöschen
  3. Hallöchen, ich glaube, du hast bei der Angabe der Zuckermenge bei der Füllung was vergessen. Ich habe den nämlich gerade nachgebacken. Ich habe 150 g Zucker dazu getan. Hoffentlich ist das nicht zu viel. Liebe Grüße
    Nadine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo liebe Nadine !
      Danke dass du mir bescheid sagst !
      150 g ist genau richtig
      Ich werde es nachbessern
      Hoffentlich hats geschmeckt
      Danke dir lg T.

      Löschen
  4. Hmmm, Rahmkuchen hört sich sehr lecker an und sieht auch so aus! :)

    Lieben Gruß
    Anita

    AntwortenLöschen