Dienstag, 18. Juni 2013

Rosenblüten-Gelee und kandierte Rosenblütenblätter

Jetzt blühen ja überall die Rosen, klar sind die toll anzusehen, aber wenn man den Duft und vor allem den Geschmack konservieren will, sollte man es zu Gelee verarbeiten oder kandieren!

Wollt ihr Rosen zum Essen nehmen, sind am besten Duft-Rosen die haben den meisten Geschmack!

Kandieren ist ja nicht besonders kompliziert!

Kandierte Rosenblüten-Blätter:


Dafür braucht ihr:

1 Eiweiß
1 Prise Salz
Backzucker 

1.Das Eiweiß mit dem Salz steif schlagen.

2. Die Rosenblütenblätter mit einem Pinsel mit Eiweiß bestreichen.

3. Gut mit Backzucker bestreuen (von beiden Seiten).

4. Zum Trocknen auf  Backpapier auflegen.
Ca. 2-3 Tage trocknen lassen.
Dann gut verschlossen aufbewahren!



Die kandierten Rosenblütenblätter sind sehr dekorativ und schmecken richtig lecker!
Benutzen kann man sie z. B. für Torten, Cupcakes, Kuchen und so weiter.

Das sehr edle Rosenblüten-Gelee schmeckt echt lecker und schon beim Zubereiten betört der wahnsinnig tolle Rosenduft!

Rosenblüten-Gelee:


2 Handvoll Duft-Rosenblätter
900 ml Wasser (gekocht und abgekühlt)
Saft 1 Zitrone
Gelierzucker 1:1

1. Wasser und Blätter verrühren und gut verschlossen im Kühlschrank über Nacht ziehen lassen.




2. Alles zusammen 1x aufkochen, wieder abkühlen lassen.

3. Die abgekühlte Masse abseihen, abmessen und in einen Topf füllen.

4. Nun den Zitronensaft zufügen und ihr werdet überrascht sein, den sobald der Zitronensaft drin ist, wird das Ganze Rosa, also auch wenn ihr z.B. gelbe Rosen nehmt, dann wird die Masse rosé farben!
Habt ihr aber rote Rosen benutzt wird die Masse noch dünkler!
Warum weiß ich nicht, aber es klappt!!

5. Gelierzucker zugeben und gut verrühren.

6. Nun das Ganze aufkochen und 3 Minuten köcheln lassen. Gelierprobe nicht vergessen!

7. Ist die Gelierprobe in Ordnung, in Gläser füllen, sofort verschließen und 10 Minuten auf Kopf stellen.

Wer will kann in das Gelee noch Zimt, Vanille oder z. B. Lavendel geben, ich finde es aber zu schade!
Sollte doch der Rosenduft im Vordergrund stehen!!!



Wenn ihr Lust habt und euer Gelee noch mehr aufpeppen wollt, probiert doch einfach mal das Wasser gegen Champagner, Sekt oder Rosewein zu tauschen!
Ihr werdet begeistert sein!!!



Viel Spaß beim Rosen pflücken! LG T.






Kommentare:

  1. Das hört sich alles super an und schaut auch sehr gut aus. Und das Kommentieren funktioniert jetzt auch! DANKE!!!!

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Anja,
    Dankeschön!
    Ja jetzt hab ichs geschafft es einzustellen! :-D
    Danke für deine Kritik, war sehr hilfreich! <3
    LG T.

    AntwortenLöschen